Willkommen beim Cannstatter Quellen-Club

Aktuelles

Turnier

Vergangenes Wochenende fand die 49. Württembergische Meisterschaft im Karnevalistischen Tanzsport statt.

Ein wichtiges Wochenende für unsere Tanzsportler. Schließlich galt es noch ein paar Qualifikationen zu erkämpfen.

+
Party

Traditionelles Häsabstauben der Brauchtumsgruppe mit Auftakt zur Jubiläumskampagne der UHUs.

+
Ausflug

Die Pünktchen und Krümel haben sich verabredet und sind zum Jahresauftakt gemeinsam in den Waiblinger Weihnachtszirkus gegangen.

+
Feier

Das Jahr neigt sich dem Ende, alles kommt zur Ruhe.

Der Quellen-Club lässt in gemütlicher Atmosphäre das Jahr mit einer kleinen Weihnachtsfeier ausklingen.

+
Hocketse

Die Weihnachtszeit zog uns auch dieses Jahr auf den Niklasmarkt in der Marktstraße in Bad Cannstatt um weihnachtliche Stimmung zu verbreiten und um bei Glühwein und Schupfnudeln zum Verweilen einzuladen.

+
Ehrung

Der Ordensrat, geführt von unserer Ordenskanzlerin Dani, lud in den Kursaal zur feierlichen Übergabe des Jahresordens und der Auszeichnung besonders herausstechender Mitglieder.

+
Party

Auch das zweite Wochenende ihrer Amtszeit war Prinzessin Susann I. von Bad Cannstatt fleißig unterwegs um die Fasnet weiter einzuläuten.

+
Ehrung

Heute lud der Landesverband Württembergischer Karnevalvereine zur Verleihung des "Hirsch am goldenen Vlies" ins neue Schloss in Stuttgart ein.

+

Nächste Termine

Burgholzhofturm

An diesem Wochenende bewirtschaften wieder unsere Globetrottel vom Cannstatter Quellenclub e.V. den Burgholzhofturm und laden zu einer kleinen Hocketse ein.

Am Sonntag Vormittag gibt es ein leckeres Weißwurstfrühstück

weiterlesen...

Jugendausflug

Unser Jugendausschuss hat sich wieder einen tollen Ausflug überlegt und lädt zum gemeinsamen Erleben des Wildparadies Tripsdrill ein.

Inthronisation

Es wird wieder spannend. Wer wird die neue Prinzessin für die neue Fasnetkampagne?

Häsabstauben

Es geht wieder los. Die Häs werden aus ihren Kisten geholt und abgestaubt, denn eine kurze, turbulente Zeit liegt vor uns. Also Gas geben. Am Aschermittwoch ist alles vorbei.

weiterlesen...